Anna Lucia Richter © Kaupo Kikkas
Goerg Nigl © Anita Schmid

Mi, 6. Feb 2019 19:30 Uhr

Hausandacht mit J. S. Bach

Elbphilharmonie Hamburg / Kleiner Saal

Preise

€ 47.00 | 32.00 | 21.00 | 10.00

Tickets

Wo von spiritueller Musik die Rede ist, darf Johann Sebastian Bach nicht fehlen. Neben unzähligen Kantaten, Passionen und Orgelwerken für den kirchlichen Kontext schrieb er auch andächtige Gesangsstücke für den häuslichen Gebrauch, die direkt in die Seele gehen. Diesem persönlich-innigen Liedgut widmen sich in der Elbphilharmonie nun zwei der gefragtesten Sänger unserer Zeit: Anna Lucia Richter und Georg Nigl, begleitet von einem hochkarätigen Kammermusikensemble mit historischen Instrumenten.

Für ihren barocken Liederabend haben die beiden Stücke aus dem Gesangbuch ausgewählt, das Bach zusammen mit dem Kantor Georg Christian Schemelli verfasste. Ihr fast arienhafter Charakter hebt sie von den seinerzeit üblichen Chorälen und Gemeindegesängen für den Gottesdienst ab. Aus dem Notenbuch der Anna Magdalena Bach erklingen außerdem Lieder, die Bach seiner zweiten Ehefrau widmete und in einem Notenbüchlein für sie zusammentrug. In der intimen Atmosphäre des Kleinen Saals lauscht man also einem ganz persönlichen Johann Sebastian Bach, wie er selten zu hören ist.